Hilfe! Schutz im Netz: I-KiZ

Die erspielbaren Punkte

Moderator: Forenleitung

Benutzeravatar
Bubikopf
Coleader
Beiträge: 1423
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 15:09
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Barde
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Gründer
Beruf: Kesselflicker
IG Adresse: Entenbrügge, Myrtenhof 6
Hauptsippenhaus: Entenbrügge, Bachuferstraße 3
Ingame Adresse: Papphütte 1
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Die erspielbaren Punkte

Beitragvon Bubikopf » Mittwoch 15. Juni 2011, 07:58

Dies soll nur ein Einstieg von mir sein. Wenn sich da jemand besser auskennt sollten wir das zusammentragen.

Also es gibt auf diversen Wegen Punkte die man für Kartenpakete und nen weiteren charslot verwenden kann (die beiden sind am sinnvollsten, weil damit neue Punkte machbar sind), ausserdem für eigentlich alles was es sonst im Shop gibt: zusätzliche Beutel, reiten, Zierwerk(slots), Instanzen, Goldgrenze etc.
Um an die Punkte dafür zu kommen, muss man nicht Euronen ausgeben, aber fleissig ingame sein.
Es gibt:
a) Quests für Punkte (zB. In der Herberge mit 5 Leuten sprechen, nachdem man über einen Brief dazu aufgefordert wird)
b) Durch Aufsteigen im Ruf - jede Stufe gibt jeweils 5 Punkte mehr als die davor also 5, 10, 15, 20. So kann mit vielen erfarmten oder ersteigerten Rufitems locker am Tag über 50 Punkte machen, Fraktionen gibt es ja 11 Stück ;)
c) durch Bezwingertaten (zB. besiege 50 Erntefliegen im Auenland) auch hier gibt es meist mehrere stufen von 5 bis 15 Punkten. Zusammen gehts oft schneller. Ausserdem gibt es fast immer Titel undauf der 2.und 3. Stufe Eigenschaften dazu
d) Erkundungstaten (zB. Alle Ruinen im Breeland entdecken)
gibt ebenfalls Titel und manchmal Eigenschaften, allerdings nur eine Stufe à 5 Punkte
e) Sammeltaten (zB. Sammle Aufzeichnungen von Cardolan, Bücherseiten, erhöhe den Ruf bei allen Fraktionen, mache 100 Aufträge im Breeland etc.)
Auch hier winken neben 5-10 Punkten Titel und manchmal Eigenschaften
f) Benutzen von Fertigkeiten bringen Belohnungen in Form von Ausrichtungs-Klasseneigenschaften und Punkten

Alles zusammen winken also pro char ne ganze Menge Punkte, selbst wenn man sie nur nebenbei macht. Soweit ich weiss gelten auch die gemachten Punkte von gelöschten Chars für den Account. Also lässt sich stets der Punktevorrat auffrischen. Einziger Nachteil, man kennt mit der Zeit vieles..aber das is eben der Fleiss für den Preis von etwas Neuem. Und man sieht dass man wirklich recht viel machen kann ohne echtes Geld, manche Sachen hingegen gibts nicht mal mit^^
Bild
//i44.tinypic.com/r7ov1f.jpg
//i46.tinypic.com/28v0w4.jpg
//i39.tinypic.com/2lu6iyv.jpg
//i44.tinypic.com/148zorp.jpg
//i25.tinypic.com/m7tc36.jpg
//i32.tinypic.com/vz8mfo.jpg
//i30.tinypic.com/2celnb4.jpg

Benutzeravatar
Bubikopf
Coleader
Beiträge: 1423
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 15:09
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Barde
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Gründer
Beruf: Kesselflicker
IG Adresse: Entenbrügge, Myrtenhof 6
Hauptsippenhaus: Entenbrügge, Bachuferstraße 3
Ingame Adresse: Papphütte 1
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Die beste Reihenfolge Punkte auszugeben

Beitragvon Bubikopf » Freitag 15. Juli 2011, 23:17

Hier sehe ich zwei Wege.
Der eine setzt voraus, dass einem eine Einmalzahlung von 13 Euro nochwas für ein Spiel was man ein Jahr lang spielen kann nicht zuviel ist (selbst ein Kinobesuch kostet mehr, McDonalds auch ;) )
also

a)
* normal kostenlos spielen bis Garth Agarwen, mit 2 Chars möglichst viele Punkte auf den 4 freien Karten sammeln.
* Dann ist man lvl 30-35, je nachdem wieviel man Mobs zusätzlich zu den Quests umhaut und ob man Questgeber übersieht^^
* Dann wäre für einen Monat wo man relativ viel Zeit im Spiel verbringen kann/mag nen Abo drin (13 Euro nochwas)
* in der Zeit startet man auf allen Karten die man sich später NICHT erspielen will Quests und Taten (alle Mobs mal anhauen, Karte gut erkunden)
* Wenn das Abo ausläuft hat man dann nur durch das einmal vip sein 5 Beutel (keine erspielten Punkte dafür verschwendet), keine Goldgrenze, 3 Chars pro Account, kann Geld handeln, Auktionen starten und alle Quests und Taten beenden die man angefangen hat!
Ausserdem hat man vermutlich ein bis zwei Karten durchgespielt, die man nicht mehr kaufen muss, hat vom sammeln insgesamt etwa 1000 Punkte+ und die 500 von dem Vip-Monat!
* die man jetzt für 2-3 Karten nutzen kann, die jeder der drei Chars betreten und zum Punkte sammeln nutzen kann.
* Damit kommt man locker auf weitere 500-1000 Punkte, was wieder 1-2 Karten entspricht, also im Schnitt 4 insgesamt. (laut unserem Pfad also Evendim, Angmar (beide gut für Instanzen und Punkte) und zwei weitere wobei Nordhöhen und Trollhöhen vermutlich nicht mehr gebraucht werden vom lvl her.
* Dann gehts Moria und Düsterwald weiter wos auch wieder viele Punkte gibt für die Erweiterung im Herbst.. Also fehlt insgesamt fast nix^^ Nebelgebirge, Forochel, Eregion rennt man ja auch wegen der epischen Quests mal durch (die Quests gibts unabhängig von gekauften Karten)

b)
komplett kostenlos braucht mehr Ausdauer, mehr gelöschte Chars und Wiederholung der 4 Anfangskarten. Aber in folgender Reihenfolge kommt man auch da so weit wie oben:
* 4 Anfangskarten punkte sammeln mit 2 Chars,
* Evendim kaufen + 3. Char freischalten, mit dem wieder die 4 Anfangskarten durch + Evendim mit allen drei Chars
* Karte Angmar kaufen, wieder mit allen 3 Chars durch, evtl. einen char löschen und mit einem neuen die 4 Anfangskarten +Evendim und Angmar durch,
* dann weitere Karte je nach Wunsch (angmar ist gleichhoch wie Forochel, Nebelgebirge, Trollhöhen, die meisten Punkte gibts dann glaube in den Trollhöhen. Das nächsthöhere wäre Eregion, wo es dann auch ab 50 nach Moria geht und das kostet mehr als die normalen Karten! Also vermutlich nochmal einen neuen char erstellen 4 Anfangskarten sammeln + Evendim, Angmar und dritte gekaufte Karte
ODER
* aber nen 4. Charslot kaufen und mit dem alle 7 Karten durch. Nach Moria gibts dann ja nur noch Düsterwald (inklusive Lothlorien soweit ich weiss) und die Herbsterweiterung zu Isengart.
* Hier erst kann man dann die erspielten Punkte für 4. und 5. Beutel und Goldgrenze ausgeben. Für teurere Reperaturen oder Anschaffungen ist man dann halt mal auf Kollegen angewiesen.. Wir spielen ja alle noch ein Weilchen^^

WICHTIG! Achtet immer auf Angebote im Shop! Da gibts immer wieder mal reduzierungen zu den Karten, damit verkürzt man sich den Weg deutlich!
Bild
//i44.tinypic.com/r7ov1f.jpg
//i46.tinypic.com/28v0w4.jpg
//i39.tinypic.com/2lu6iyv.jpg
//i44.tinypic.com/148zorp.jpg
//i25.tinypic.com/m7tc36.jpg
//i32.tinypic.com/vz8mfo.jpg
//i30.tinypic.com/2celnb4.jpg

Benutzeravatar
Bubikopf
Coleader
Beiträge: 1423
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 15:09
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Barde
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Gründer
Beruf: Kesselflicker
IG Adresse: Entenbrügge, Myrtenhof 6
Hauptsippenhaus: Entenbrügge, Bachuferstraße 3
Ingame Adresse: Papphütte 1
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Die erspielbaren Punkte

Beitragvon Bubikopf » Mittwoch 4. September 2013, 12:08

Push, damit auch unsere Neuen das nicht übersehen bevor sie zuviel Euro ausgeben
Bild
//i44.tinypic.com/r7ov1f.jpg
//i46.tinypic.com/28v0w4.jpg
//i39.tinypic.com/2lu6iyv.jpg
//i44.tinypic.com/148zorp.jpg
//i25.tinypic.com/m7tc36.jpg
//i32.tinypic.com/vz8mfo.jpg
//i30.tinypic.com/2celnb4.jpg


Zurück zu „Guides“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron