Hilfe! Schutz im Netz: I-KiZ

Plugins in HDRO un deren Installation

Moderator: Forenleitung

Benutzeravatar
vulel
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 17:32
Postleitzahl: 1
Land: Oesterreich
Klasse: Hobbit/Jäger
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Sippenmitglied
Ingame Adresse:
Danksagung erhalten: 1 Mal

Plugins in HDRO un deren Installation

Beitragvon vulel » Montag 9. Juli 2012, 22:34

Was sind Plugins?
Also Plugins oder zu Deutsch "Zusatzmodule" sind mehr oder weniger nützliche, kleine Helferlein die eure Oberfläche von HdrO um bestimmte Funktionen erweitern. So können z. B. mehr Quickslots angelegt werden, die Buffs der Mitspieler übersichtlicher angezeigt oder sogar die Beutel modifiziert werden. Eventuell entsteht sogar eine Sammlung von Guides zu einzelnen sinnvollen Plugins und deren Einstellungen sowie Funktionen.

Wo bekomme ich Plugins her?
Es gibt http://www.lotrointerface.com/downloads/index.php. Dort versammeln sich so ziemlich alle Entwickler von Plugins, um diese dann zu veröffentlichen. Aufgrund des Sicherheitsgedankens würde ich nicht irgendwelche Plugins von irgendwoher nehmen. Außerdem sind mir auch keine anderen Quellen für Plugins bekannt.

Und wie installiere ich Plugins?
Wir ziehen das mal am allseits beliebten Plugin "Rainbow Chat" durch, unter der Vorraussetzung, dass ihr noch nie mit Plugins rumgespielt habt.
(jaa ... Fyle wird meinen, dass dies eines der weniger nützlichen Plugins ist ... dennoch sorgt es immer wieder für allgemeine Heiterkeit)

1) Legt euch in eurem Spiel-Ordner einen Unterordner \Plugins an, den Spiel-Ordner findet ihr:
  • - in der deutschen Windows-7-Version unter:
    • C:\Benutzer\[Benutzername]\Dokumente\The Lord of the Rings Online
    - und im deutschen Windows XP, 2000, 2003 unter:
    • C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Eigene Dateien\The Lord of the Rings Online
    - ([Benutzername] ist euer Name unter Windows)
    - (gibt es diesen Spiel-Ordner nicht, erstellt ihn)
2) Von Turbine wurde einige Programmierfunktionen als Grundlage für Plugins zur Verfügung gestellt. Zum Teil greifen die Entwickler auf diese Funktionen zurück. So in der Art sollte's dann aussehen:
Bildschirmfoto1.png
3) HdrO starten um die Turbine-Dateien zu aktivieren. Um neu heruntergeladene Plugins im Spiel zu nutzen, muss das Spiel jedesmal neu gestartet werden, sonst geht's nicht.

4) Ladet euch das Plugin herunter: http://www.lotrointerface.com/downloads ... ainbowChat und schiebt den Ordner aus dem heruntergeladenen Archiv in den unter 1) beschriebenen "Plugins"-Ordner - In unserem Beispiel ist im Archiv der Ordner "GaranStuff".

5) Nach einem Neustart des Spiels, kann nun das Plugin gestartet werden. Im Beispiel wäre der deutsche Befehl:
  • /zusatzmodule laden rainbow
    - Anstatt rainbow muss bei anderen Plugins der entsprechende Name geschrieben werden.

    - weitere Befehle für die Plugin-Verwaltung sind:

    /zusatzmodule löschen
    (Deaktiviert alle geladenen Plugins)

    /zusatzmodule liste
    (Gibt eine Liste aller installierten Plugins aus. Gut zum Finden der Namen.)

    /zusatzmodule aktualisieren
    (Lädt alle Plugins im Plugin-Ordner neu. Neustart bei Neuinstallation müsste trotzdem erforderlich sein)
6) Zum Verwalten der Plugins finde ich den "Plugin-Manager" von hier gut: http://www.lotrointerface.com/downloads/info379-.html ... einfach, eckig, praktisch, gut :spial: ... entpacken, spiel starten
  • als Kurzwahl habe ich dann:
    /kurztext 8 /zusatzmodule laden manager

    und:
    /kurztext 8 /man
Man kann bestimmt auch den HdrO-eigenen Manager verwenden. Bei mir verzieht es allerdings die neuen Schnellstartleisten. Deswegen nutze ich den nicht.

7) Wie immer gibt es natürlich auch einen Bug. Dieser tritt beim europäischen Client von HdrO auf. Und zwar steht im Chat-Fenster dann immer irgendwas von"parse error". Mich hat das aber bisher nicht gestört und die Plugins haben auch immer funktioniert.
  • - Abhilfe soll das Ding hier schaffen: http://www.lotrointerface.com/downloads ... php?id=456
    - Den Ordner "Vindar-Patch" in Euren "Plugins"-Ordner entpacken
    - Die Datei "ApplyPatch.ex_" in "ApplyPatch.exe" umbenennen
    - Den Ordner "PluginData" im Spiel-Ordner löschen. (Achtung!: Eure Plugin-Einstellungen gehen damit beim erstmaligen Ausführen des Patches verloren)
    - Startet die Datei "ApplyPatch.exe"
So dann viel Spass beim probieren. Ich hoffe es war halbwegs verständlich.

Und auf das viele Guides zu guten Plugins entstehen. Vor allem zu dem tollen "Rainbow Chat", damit zukünftig jeder für Heiterkeit unter den Gluexschmieden sorgen kann. Und ja das Ding (der Rainbow Chat) ist etwas kniffelig.

Glück Auf und Gute Nacht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor vulel für den Beitrag:
Bubikopf
Bewertung: 14.29%
 
Bild

Zurück zu „Guides“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron