Hilfe! Schutz im Netz: I-KiZ

Grenzermünzen?

Du planst ein Event oder eine Party dann sag uns das

Moderator: Forenleitung

Benutzeravatar
Bubikopf
Coleader
Beiträge: 1423
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 15:09
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Barde
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Gründer
Beruf: Kesselflicker
IG Adresse: Entenbrügge, Myrtenhof 6
Hauptsippenhaus: Entenbrügge, Bachuferstraße 3
Ingame Adresse: Papphütte 1
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Grenzermünzen?

Beitragvon Bubikopf » Donnerstag 24. Oktober 2013, 21:24

Hallo zusammen,

Ich bin sicher nicht der einzige der noch eine offene Wunschliste hat was die Grenzerbelohnungen angeht. Die Beutel droppen zwar wieder halbwegs gut, aber wenn man kaum on ist kriegt man bis zum 18.11. natürlich keine 900 Münzen mehr zusammen für das Pferd^^

Daher möchte ich eure Vorschläge lesen, wo wir (alleine mach ichs ja eh schon ab und an mal) zusammen möglichst gut Beutel erbeuten könnten. Damit das ganze für jeden was bringt (auch jene die keine Münzen mehr brauchen - die Belohnungen sind schliesslich gebunden, leider), schlage ich vor Orte zum farmen zu wählen wo man benötigte Taten oder Ruf auch mitnehmen kann.
Damit sollte für jeden was dabei sein, egal ob grade so das nötige lvl um zu überleben oder ob man der Mähdrescher ist. Solange man in Reichweite bleibt würde die Menge der Mobs nur groß genug sein müssen, drop kriegt ja jeder^^
Bild
//i44.tinypic.com/r7ov1f.jpg
//i46.tinypic.com/28v0w4.jpg
//i39.tinypic.com/2lu6iyv.jpg
//i44.tinypic.com/148zorp.jpg
//i25.tinypic.com/m7tc36.jpg
//i32.tinypic.com/vz8mfo.jpg
//i30.tinypic.com/2celnb4.jpg

Benutzeravatar
bris
Leader
Leader
Beiträge: 562
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2012, 13:37
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Jäger
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Sippenführung
Beruf: Gelehrte
IG Adresse: Bachuferstraße 3, Forellenau
Ingame Adresse:
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon bris » Freitag 25. Oktober 2013, 19:26

Im Moment ist bestimmt da Herbstfest am ergiebigsten. Jede Quest bringt dort einen Beutel :)
Bild

Bild

Benutzeravatar
Bubikopf
Coleader
Beiträge: 1423
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 15:09
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Barde
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Gründer
Beruf: Kesselflicker
IG Adresse: Entenbrügge, Myrtenhof 6
Hauptsippenhaus: Entenbrügge, Bachuferstraße 3
Ingame Adresse: Papphütte 1
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon Bubikopf » Samstag 26. Oktober 2013, 03:34

Naja ich weiss nicht, gibts da so viele quests die so leicht gehen wie das bauernfest? in 2 Stunden mit remfi bilwissdorf zb gabs ca 80 Münzen (7 Beutel oder so) neben bruchtal ruf und mathomsen
Bild
//i44.tinypic.com/r7ov1f.jpg
//i46.tinypic.com/28v0w4.jpg
//i39.tinypic.com/2lu6iyv.jpg
//i44.tinypic.com/148zorp.jpg
//i25.tinypic.com/m7tc36.jpg
//i32.tinypic.com/vz8mfo.jpg
//i30.tinypic.com/2celnb4.jpg

Benutzeravatar
Remfinas
Beiträge: 79
Registriert: Dienstag 13. September 2011, 00:17
Postleitzahl: 1111
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Schurke
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Offie
Beruf: Kesselflicker
Ingame Adresse: Weiß nicht grade aus Kopf
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon Remfinas » Samstag 26. Oktober 2013, 13:58

Das meiner meinung zur wenig nur 80 Münzen da muste man ja dauer farmen um die 900Grenzer Münzen zur bekommen

Benutzeravatar
Bubikopf
Coleader
Beiträge: 1423
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 15:09
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Barde
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Gründer
Beruf: Kesselflicker
IG Adresse: Entenbrügge, Myrtenhof 6
Hauptsippenhaus: Entenbrügge, Bachuferstraße 3
Ingame Adresse: Papphütte 1
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon Bubikopf » Samstag 26. Oktober 2013, 19:13

na insgesamt in 3 Tagen gabs 140, wovon 80 an einem kurzen Abend waren. Ich find das schon wesentlich gezielter als 3 Inis wo man nur bei einer Beutel droppen kann^^
Bild
//i44.tinypic.com/r7ov1f.jpg
//i46.tinypic.com/28v0w4.jpg
//i39.tinypic.com/2lu6iyv.jpg
//i44.tinypic.com/148zorp.jpg
//i25.tinypic.com/m7tc36.jpg
//i32.tinypic.com/vz8mfo.jpg
//i30.tinypic.com/2celnb4.jpg

Benutzeravatar
Gorinith
Beiträge: 83
Registriert: Dienstag 22. Mai 2012, 17:32
Postleitzahl: 53919
Land: Deutschland
Klasse: Mensch/Hüter
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Offizier
Beruf: Gelehrter
IG Adresse: Hasenwald, Bachuferstraße 1
Ingame Adresse:
Wohnort: Weilerswist
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon Gorinith » Sonntag 27. Oktober 2013, 05:14

Also Grenzermünzen farmen geht am besten bei den kleinen Mobs, das heißt wo man One Hit killen kann. Da ich in letzter Zeit immer mit 2 chars unterwegs bin um deren Taten zu machen, Felle farmen, Holz und Erze, dropen die Münzen recht heftig.
Gestern war ich bei 0 weil ich 100% Handwerkserfahrung kaufe um meine anderen Berufe recht schnell hoch zu bekommen.

Heute war ich schon wieder bei 275 Münzen. Also wenn ich das Holz und Erz liegen lassen würde, wären 300 Münzen nicht unreal am Tag.

Was ich damit sagen will, es müssen nicht die großen Viecher sein.

("Wo war ich: Bree, Nordhöhen, Einsame Lande, Angmar")


Mfg Olaf
Häää ? Dachte immer ich habe einen Vogel ?

Bild

Benutzeravatar
Bubikopf
Coleader
Beiträge: 1423
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 15:09
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Barde
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Gründer
Beruf: Kesselflicker
IG Adresse: Entenbrügge, Myrtenhof 6
Hauptsippenhaus: Entenbrügge, Bachuferstraße 3
Ingame Adresse: Papphütte 1
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon Bubikopf » Montag 28. Oktober 2013, 10:26

Olafs rechnung deckt sich ungefähr mit meiner. ein char hat also in der zeit etwa 150 Münzen bekommen. das war sicher auch mehr als 2 stunden^^

was das lvl der mobs angeht ja, klein genug dass man sie schnell schafft, muss aber nicht onehit sein als Barde. Solo ging für mich sarnur oben gut, Dol Dinen/Taur Gonwaith, Annuminas, Einsame Lande Garth Agarwen/Harlog, ghg
aber zu zweit sollte es ja auch genug mobs geben wegen nachkommen, man schafft sie ja doch etwas schneller.
Daher dann bilwissdorf, Rhunendin in Angmar etc
Bild
//i44.tinypic.com/r7ov1f.jpg
//i46.tinypic.com/28v0w4.jpg
//i39.tinypic.com/2lu6iyv.jpg
//i44.tinypic.com/148zorp.jpg
//i25.tinypic.com/m7tc36.jpg
//i32.tinypic.com/vz8mfo.jpg
//i30.tinypic.com/2celnb4.jpg

Benutzeravatar
Ectharod
Beiträge: 152
Registriert: Montag 19. August 2013, 21:14
Postleitzahl: 32676
Land: Deutschland
Klasse: Elb/Jäger
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Offizier
Beruf: Waldhüter
Ingame Adresse: Brintal, Bachuferstraße 1
Wohnort: Niese (bei Detmold)/NRW
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon Ectharod » Montag 28. Oktober 2013, 16:38

Wär was das angeht echt mal für nen gemeinsamen Run.
Das letzte mal wo wir von Bruchtal nach Enedwaith marschiert sind, habe ich endlich mal wieder so einige Beutel ergattern können.

Das war dann mal ein Erfolgserlebnis und hat nebenbei eine Menge Spaß gemacht.
Alleine mache ich so etwas selten, weil es wirklich absolut langweilig ist^^

Benutzeravatar
Mare
Beiträge: 432
Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 21:27
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Klasse: Mensch/Waffenmeister
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Offizier
Beruf: Waffenschmied
IG Adresse: Bree, Kranbrücke, Brunnenweg 3
Ingame Adresse:
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon Mare » Dienstag 29. Oktober 2013, 11:21

Ich würde ja sehr gerne mit meinem Kundi mal Dar Narbugud (lvl 58 SZ) laufen.
Hat sehr viele Mobs und für gewöhnlich läuft der Beutel da schon nach dem ersten Raum vor Loot über, hoffentlich auch mit Grenzer Münzen :neug:

Sollte meiner Meinung auch mit schlechter Rechnerleistung zu spielen sein ;)
Sind ja eher die neueren Instanzen bei denen so mancher PC in die Knie geht.
Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
esistich
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 203
Registriert: Montag 7. Mai 2007, 17:50
Postleitzahl: 38110
Land: Deutschland
Klasse: Elb/Waffenmeister
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Mitglied
Beruf: Waffenbauer
IG Adresse: Bachuferstr. 2
Ingame Adresse: Bachuferstr. 2
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon esistich » Dienstag 29. Oktober 2013, 13:10

Ich wäre auch dabei bin aber "erst" 45
Bild
Twinks:
IDHIN
DAVEGORN
MELVILDOR

Benutzeravatar
Ectharod
Beiträge: 152
Registriert: Montag 19. August 2013, 21:14
Postleitzahl: 32676
Land: Deutschland
Klasse: Elb/Jäger
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Offizier
Beruf: Waldhüter
Ingame Adresse: Brintal, Bachuferstraße 1
Wohnort: Niese (bei Detmold)/NRW
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon Ectharod » Mittwoch 30. Oktober 2013, 09:33

Hey das hört sich doch gut an.

Benutzeravatar
Mare
Beiträge: 432
Registriert: Freitag 15. Juni 2012, 21:27
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Klasse: Mensch/Waffenmeister
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Offizier
Beruf: Waffenschmied
IG Adresse: Bree, Kranbrücke, Brunnenweg 3
Ingame Adresse:
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon Mare » Mittwoch 30. Oktober 2013, 09:51

Vielleicht sind die Mobs auf der Landschaft doch besser. Waren gestern mal in DN. Ich hatte insgesamt nur 1 Beutel :nee:
Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Bubikopf
Coleader
Beiträge: 1423
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 15:09
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Barde
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Gründer
Beruf: Kesselflicker
IG Adresse: Entenbrügge, Myrtenhof 6
Hauptsippenhaus: Entenbrügge, Bachuferstraße 3
Ingame Adresse: Papphütte 1
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Grenzermünzen?

Beitragvon Bubikopf » Mittwoch 30. Oktober 2013, 23:42

In einer Ini kommt man einfach nicht auf die Mengen an Mobs (man muss auch dazurechnen, dass die mobs in der Ini skaliert sind, das heisst an die gruppengröße angepasst und dauern entsprechend lang) Selbst in garth Agarwen Festung gibt es nicht so viele Gegner wie man gleichzeitig in Annuminas schaffen könnte. Oder Sarnur etc.
Bild
//i44.tinypic.com/r7ov1f.jpg
//i46.tinypic.com/28v0w4.jpg
//i39.tinypic.com/2lu6iyv.jpg
//i44.tinypic.com/148zorp.jpg
//i25.tinypic.com/m7tc36.jpg
//i32.tinypic.com/vz8mfo.jpg
//i30.tinypic.com/2celnb4.jpg


Zurück zu „Eigene Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron