Mathomhaus neue Ausstellung

Informationen für Gäste

Moderator: Forenleitung

Benutzeravatar
Bubikopf
Leader
Leader
Beiträge: 1454
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 15:09
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Barde
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Gründer
Beruf: Kesselflicker
IG Adresse: Entenbrügge, Myrtenhof 6
Hauptsippenhaus: Entenbrügge, Bachuferstraße 4
Ingame Adresse: Arthellam, Tol Falthui
Wohnort: BW

Mathomhaus neue Ausstellung

Beitragvon Bubikopf » Donnerstag 4. Juli 2019, 07:43

huhu zusammen,
Manch einer weiss vielleicht schon, dass ich bereits ein neues Thema habe für die nächste Ausstellung im Mathomhaus Südviertel.
Nämlich die Kulturen des nördlichen Rhovanion (inlusive einiges von den Ered mithrin/Eisenbruch die Zwerge, aber auch Beorninger, Waldmenschen, Radagast, Thal, Erebor, Felegoth und allgemein Düsterwald wäre da passend)
Da die glüxschmiede im rp als abenteuerlustig und sammel-leidenschaftlich beschrieben wird, dacht ich mir wäre es passend, wenn es dort auch Ausstellungsstücke von Glüxschmieden hergestellt gäbe. Das Südviertel hat schon viele beigesteuert, mir fehlen vor allem die Waffen für die Wand, die Bank, die lila windspiele und die rot-blauen Windspiele. Habt ihr dafür die rezepte? Braucht ihr Material? Housingitems aus dem Raid wären auch seltene und gern gesehen Mathomleihgaben (nach der Ausstellung wieder abholbar/zurückschickbar)

Benutzeravatar
SvenduilSilberlicht
Beiträge: 61
Registriert: Dienstag 4. April 2017, 09:22
Postleitzahl: 46244
Land: Deutschland
Klasse: Elb/Waffenmeister
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Sippenmitglied
Beruf: Waffenschmied
IG Adresse: Eggenstraße 4, Entenbrügge
Ingame Adresse:

Re: Mathomhaus neue Ausstellung

Beitragvon SvenduilSilberlicht » Donnerstag 4. Juli 2019, 22:38

Ich bin zur Zeit nicht so ganz gut informiert, was es wo gibt, aber kann gerne mal schauen, ob ich da irgendwas finde. Raidaktiv bin ich zur Zeit leider gar nicht.

Benutzeravatar
Bubikopf
Leader
Leader
Beiträge: 1454
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 15:09
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Barde
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Gründer
Beruf: Kesselflicker
IG Adresse: Entenbrügge, Myrtenhof 6
Hauptsippenhaus: Entenbrügge, Bachuferstraße 4
Ingame Adresse: Arthellam, Tol Falthui
Wohnort: BW

Re: Mathomhaus neue Ausstellung

Beitragvon Bubikopf » Freitag 5. Juli 2019, 08:45

Also die ganz neuen Sachen (Rezepte) gibt es in Hulstwyn oder wie diese Stadt der Waldmenschen in den Tälern des Anduin heisst. Da bekommt man auch ohne das gebiet zu kaufen einen Port durch die Epos, allerdings nicht die Marken zum ertauschen der Rezepte. Da gibts für jeden Beruf etwas. ich glaub die waffen für die wand macht entweder auch der Drechsler oder der Waffenschmied. Schilde, Rüstungen und runenstein, einige Totems, 2 Chimes, Kerzen und nen Stuhl hab ich schon, auch die Wasserschale der Epos hat Mairad bereits aufgestellt und den geschnitzten Bärenkopf.
Kann dir ja mal die Übersicht geben:
https://en.dcodumilieu.fr/wall-mounted- ... the-vales/
Nicht viele klicks weg davon gibts auch die neuen Festbelohnungen, die Banner sind ja auch noch viel netter geworden :)
https://en.dcodumilieu.fr/purple-summer-party-banner/
die gibts beim Sommerfest derzeit für den besuch der Instanzen da

Benutzeravatar
Bubikopf
Leader
Leader
Beiträge: 1454
Registriert: Sonntag 6. Mai 2007, 15:09
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland
Klasse: Hobbit/Barde
Spielt: Herr der Ringe-Online
Rang: Gründer
Beruf: Kesselflicker
IG Adresse: Entenbrügge, Myrtenhof 6
Hauptsippenhaus: Entenbrügge, Bachuferstraße 4
Ingame Adresse: Arthellam, Tol Falthui
Wohnort: BW

Re: Mathomhaus neue Ausstellung

Beitragvon Bubikopf » Freitag 20. Dezember 2019, 21:04

Ich plane derzeit die nächste Ausstellung im Mathomhaus Südviertel mit dem Thema Zwerge aller Welt. (also jegliche Sorten von Zwergendeko, die tische, bänke aus Thorins Halle, ebenso die Statuen, aber auch die Sachen vom Erebor, saisonalen Prachtstücke-Händler und die Sachen aus den Ered Mithrin. Falls jemand zufällig noch die Äxte aus dem Amboss Raid hat würde ich mich sehr freuen ebenso wie das Schwert für die Wand.
Geplante Ausstellungszeit ist wie immer ca 3 Monate, Beginn vermutlich Anfang Januar mit großer Eröffnungsfeier.


Zurück zu „Schwarzes Brett“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast